Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Fünf Fragen und Antworten zur digitalen Berufsmesse

„Digitale Berufsmesse“ – was ist das?

Auf der digitalen Berufsmesse kannst du nach einem Ausbildungs-, Studienplatz oder Job suchen. Der Unterschied zu einer „normalen“ Messe: Die digitale Messe ist für dich einfacher und bequemer. Du kannst dir entspannt von zu Hause aus einen Überblick verschaffen, unverbindlich mit Unternehmen chatten und dich direkt bewerben.

Mit welchen Unternehmen kann ich mich austauschen?

Auf der Messe kannst du mit 26 Thüringer Unternehmen chatten, die aus ganz verschiedenen Branchen kommen. Da ist sicher auch etwas für dich dabei: Handwerk, Öffentlicher Dienst, Finanzen, Gesundheitswesen und Pflege, Metall- und Maschinenbau, Medien, Hotels oder Gastronomie und viele mehr.

Was kostet die Messe?

Der Messebesuch ist für dich kostenfrei!

Welche technischen Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Du brauchst nur ein Gerät mit Internetzugang – zum Beispiel ein Smartphone, Tablet oder Laptop.

Wie „komme“ ich auf die Messe?

Du musst dich dazu hier registrieren. Ab dem 11. September 2019 erscheint auf dieser Website (www.berufsmesse- jobclick.de) ein Start-Button. Dann heißt es: anklicken, einloggen und loschatten. So einfach wie es klingt, ist es auch!

Wie funktioniert's?

Und so läuft’s ab:

Registriere dich hier zur digitalen Berufsmesse.

Logge dich am 11., 12. (10-18 Uhr) oder 13. September (10-14 Uhr) zum Beispiel auf deinem Smartphone oder am Laptop ein.

Chatte mit 26 Unternehmen und bewirb dich direkt online.