Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Aktuelles aus Apolda

Bauschild für Kita-Ersatzneubau aufgestellt

Am Donnerstagvormittag wurde für den Kita-Ersatzneubau "Moorentaler Spatzen" in Herressen-Sulzbach das Bauschild enthüllt.

Auf einer Nettogrundfläche von 1.000 m² entstehen Räumlichkeiten für 90 Kinder in den Altersgruppen von 1 bis 6 Jahren, während im jetzigen Gebäude nur Platz für ca. 60 Kinder ist. Geplant ist in der Schötener Straße ein zeitgemäßer und moderner Neubau. Die Planskizze auf dem Bauschild zeigt einen Kita-Neubau in L-Form, welcher sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Grundschule Herressen-Sulzbach befindet und sich hinsichtlich der Kubatur, Flächenverfügbarkeit (4.526 m²) und Topographie hervorragend in das allgemeine Ortsbild einfügen wird.

Zwei Gruppen der Kita "Moorentaler Spatzen" waren bei der Enthüllung anwesend. Sie sangen den Anwesenden Lieder über das Wetter und welche Handwerker man für einen Hausbau benötigt. Mit großem Eifer berichteten sie Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand, dass sie sich über die neue Kita sehr freuen und die Bauarbeiten genau beobachten werden.

Die geschätzten Investitionskosten für den Ersatzneubau belaufen sich derzeit auf ca. 1,7 Mio. €, welche mit rund 720.000 € durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Investitionsprogramm "Kinderfinanzierung" 2017-2020 gefördert wird.